§ 2 JArbSchG, Kind, Jugendlicher
Paragraph Jugendarbeitsschutzgesetz

(1) Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist.


(2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist.


(3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder geltenden Vorschriften Anwendung.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Jugendarbeitsschutz

http://www.lzkth.de/res/jugendarbeitsschutz.pdf
so darf die ausfallende Arbeitszeit auf die Werktage von fünf zusammenhängenden Wo- chen durch eine Erhöhung der täglichen Arbeitszeit auf max. 8 ½ Stunden nachgearbei- tet werden, § 8 Abs. 2 JArbSchG. Wenn an einzelnen Werktagen die Arbeitszeit auf weni

Jugendarbeitsschutzgesetz - JarbSchG

https://www.uni-frankfurt.de/43366171/jugendarbeitsschutzgesetz.pdf
Geltungsbereich. (1) Dieses Gesetz gilt für die Beschäftigung von Personen, die noch nicht 18 Jahre alt sind,. 1. in der Berufsausbildung,. 2. als Arbeitnehmer oder Heimarbeiter,. 3. mit sonstigen Dienstleistungen, die der Arbeitsleistung von. Arbeitnehm

Durchblick beim Jugendarbeitsschutzgesetz - DGB-Jugend

http://jugend.dgb.de/++co++f86aa6d8-bbf4-11e3-830e-525400808b5c
legentliche und geringfügige Hilfeleistungen handelt. Auch geringfügige Gefälligkeitsleis- tungen sind vom Gesetz ausgenommen. Kind, Jugendlicher (§ 2 JArbSchG). Beschäftigung von nicht vollzeitschul- pflichtigen Kindern (§ 7 JArbSchG). Kinder im Sinne d

Anlage zum Antrag auf Bewilligung gemäß § 6 Abs. 1 ...

http://www.mdm-online.de/fileadmin/user_upload/download/Drehgenehmigungen/TH_An...
Blatt 1 von 2. Beschäftigungszeiträume. Beschäftigungsort. Geburtsdatum. Straße, Hausnummer. PLZ. Ort. Mein / unser Kind hat in diesem Kalenderjahr bereits bei Theatervorstellungen, nein ja. Musikaufführungen u.a. Veranstaltungen nach § 6 Abs. 1 JArbSchG

Fall 8 - jura.uni-mainz.de

http://www.jura.uni-mainz.de/oechsler/Dateien/Ws1516_GesetzlicheSchuldverhaeltn...
Vorschrift lautet: „Jugendliche dürfen nur in der Zeit von 6 bis 20 Uhr beschäftigt werden.“ G argumen ert so: Wenn S nicht gegen diese. Vorschrift verstoßen hä e, hä e sich G nicht mehr in der Disko aufgehalten. Dann wäre es weder zum Foto, noch zur Sch


Webseiten zum Paragraphen

§ 2 JArbSchG Kind, Jugendlicher Jugendarbeitsschutzgesetz - Buzer.de

http://www.buzer.de/gesetz/956/a13674.htm
(1) Kind im Sinne dieses Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist. (2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes ist, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist. (3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen, finden die für Kinder.

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) - Arbeitsschutzgesetz

https://www.arbeitsschutzgesetz.org/jarbschg/
So gibt das Jugendarbeitsschutzgesetz für eine Ausbildung vor, dass die festgelegten Arbeitszeitbegrenzungen in Notfällen nicht angewandt werden müssen, insofern keine erwachsenen Beschäftigten gegenwärtig sind, welche die zusätzliche Arbeit übernehmen k

JArbSchG § 2 Kind, Jugendlicher - NWB Datenbank

https://datenbank.nwb.de/Dokument/Anzeigen/136735_2/
10.03.2017 - 2 Kind, Jugendlicher [1]. (1) Kind im Sinne des Gesetzes ist, wer noch nicht 15 Jahre alt ist. (2) Jugendlicher im Sinne dieses Gesetzes, wer 15, aber noch nicht 18 Jahre alt ist. (3) Auf Jugendliche, die der Vollzeitschulpflicht unterliegen

Jugendarbeitsschutz: Besonderheiten bei der Beschäftigun ... / 2 ...

https://www.haufe.de/personal/personal-office-premium/jugendarbeitsschutz-beson...
Das Gesetz gilt gemäß § 1 Abs. 1 für alle Beschäftigten, die noch nicht 18 Jahre alt sind. Dabei ist weiter zwischen Kindern und Jugendlichen zu unterscheiden: Kind ist nach § 2 Abs. 1 JArbSchG, wer das 15. Lebensjahr noch nicht vollendet hat; Jugendlich

PRO Personalrecht online Suche | AOK - Service für Unternehmen

http://www.aok-business.de/fachthemen/pro-personalrecht-online/suche/suche/Juge...
Treffer 1 - 20 von 131 - der arbeitenden Jugend (Jugendarbeitsschutzgesetz - JArbSchG) ... 01.05.1976. § 72 JArbSchG, In-Kraft-Treten. der arbeitenden Jugend (Jugendarbeitsschutzgesetz - JArbSchG) ... 2. das Jugendarbeitsschutzgesetz vom 9. August 1960 (


Werbung

  • Verortung im JArbSchG

    JArbSchGErster Abschnitt Allgemeine Vorschriften › § 2

  • Zitatangaben (JArbSchG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1976, 965
    Ausfertigung: 1976-04-12
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 13 G v. 10.3.2017 I 420

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das JArbSchG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 2 JArbSchG
    § 2 Abs. 1 JArbSchG oder § 2 Abs. I JArbSchG
    § 2 Abs. 2 JArbSchG oder § 2 Abs. II JArbSchG
    § 2 Abs. 3 JArbSchG oder § 2 Abs. III JArbSchG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung