§ 48 JArbSchG, Aushang über Arbeitszeit und Pausen
Paragraph Jugendarbeitsschutzgesetz

Arbeitgeber, die regelmäßig mindestens drei Jugendliche beschäftigen, haben einen Aushang über Beginn und Ende der regelmäßigen täglichen Arbeitszeit und der Pausen der Jugendlichen an geeigneter Stelle im Betrieb anzubringen.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


Word Dokumente zum Paragraphen

„Personal“ – „Schutzgesetze“ - Landeszahnärztekammer Baden ...

http://www.lzkbw.de/PHB/PHB-CD/QM/Personal/Schutzgesetze.doc
Aushang über Arbeitszeit und Pausen gemäß § 48 JArbSchG; Verzeichnis beschäftigter Jugendlicher gemäß § 49 JArbSchG; Unterweisung über Gefahren gemäß § 29 JArbSchG; Bescheinigungen über Untersuchungen gemäß §§ 32 – 46 JArbSchG. 3.2 Mutterschutzgesetz (Mu


PDF Dokumente zum Paragraphen

Jugendarbeitsschutzgesetz - JarbSchG

https://www.uni-frankfurt.de/43366171/jugendarbeitsschutzgesetz.pdf
44 Kosten der Untersuchungen. § 45 Gegenseitige Unterrichtung der Ärzte. § 46 Ermächtigungen. AUSHÄNGE UND VERZEICHNISSE. § 47 Bekanntgabe des Gesetzes und der Aufsichtsbehörde. § 48 Aushang über Arbeitszeit und Pausen. § 49 Verzeichnisse der Jugendliche

Jugendarbeitsschutz

http://www.lzkth.de/res/jugendarbeitsschutz.pdf
pausen der Jugendlichen an geeigneter Stelle im Betrieb anzubringen, § 48 JArbSchG. ➢ Freizeit. Nach Ende der täglichen Arbeitszeit dürfen Jugendliche vor Ablauf von mindestens 12. Stunden ununterbrochener Freizeit nicht beschäftigt werden, § 13 JArbSchG

(ArbZG) und das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) im Vergleich

http://www.arbeitszeit-klug-gestalten.de/fileadmin/user_upload/Downloads/ARbZG_...
01.11.2016 - Zu den Werktagen gehört laut Gesetz auch der Samstag. Demnach liegt die wöchentliche Höchstarbeitszeit bei 6 x. 8 Stunden = 48 Stunden, maximal bei 6 x 10 Stunden = 60 Stunden, wenn die durchschnittliche. Wochenarbeitszeit innerhalb eines Ze

JArbSchG - DEHOGA Bayern

http://www.dehoga-bayern.de/uploads/media/Merkblatt_JArbSchG.pdf
Die tägliche Arbeitszeit der Jugendlichen darf 8 Stunden nicht überschreiten (§ 8 Abs.1 JArbSchG). ... 9 Abs. 1 JArbSchG). Ein Entgeltausfall darf durch den Besuch der Berufsschule nicht eintreten. (§ 9 Abs. 3 JArbSchG). Der Arbeitgeber darf den Jugendli

Durchblick beim Jugendarbeitsschutzgesetz - DGB-Jugend

http://jugend.dgb.de/++co++f86aa6d8-bbf4-11e3-830e-525400808b5c
Das Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) schützt junge .... JArbSchG). Zur Arbeitszeit zählen Bereit- schaftsdienste sowie theoretischer Unterricht und Praxislehrgänge innerhalb und außerhalb des Betriebes, sofern eine Teilnahme an diesen. Kursen vom_von


Webseiten zum Paragraphen

§ 48 JArbSchG Aushang über Arbeitszeit und Pausen ... - Buzer.de

https://www.buzer.de/gesetz/956/a13723.htm
Arbeitgeber, die regelmäßig mindestens drei Jugendliche beschäftigen, haben einen Aushang über Beginn und Ende der regelmäßigen täglichen Arbeitszeit und der Pausen der Jugendlichen an geeigneter Stelle im Betrieb.

JArbSchG § 48 Aushang über Arbeitszeit und Pausen | W.A.F.

https://www.betriebsrat.com/gesetze/jarbschg/48
48:Aushang über Arbeitszeit und Pausen. Arbeitgeber, die regelmäßig mindestens drei Jugendliche beschäftigen, haben einen Aushang über Beginn und Ende der regelmäßigen täglichen Arbeitszeit und der Pausen der Jugendlichen an geeigneter Stelle im Betrieb

Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) Informationen, Urlaub

https://www.institut-bildung-coaching.de/wissen/ausbildung-hintergrundwissen/da...
Weiter zu §§ 47-48 Jugendarbeitsschutzgesetz: Aushang über Arbeitszeiten und ... - ... des Jugendarbeitsschutzgesetzes und die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde gut sichtbar anbringen. Wenn in einem Betrieb mindestens drei Jugendliche beschäftig

Lexikon für den Betriebsrat: Jugendarbeitsschutz

https://www.ifb.de/betriebsratsvorsitzende/lexikon/J/jugendarbeitsschutz.html
48 JArbSchG). Sonstige Schutzmaßnahmen. Der Arbeitgeber hat bei der Einrichtung und der Unterhaltung der Arbeitsstätte einschließlich der Maschinen, Werkzeuge und Geräte und bei der Regelung der Beschäftigung die Vorkehrungen und Maßnahmen zu treffen, di

Minderjährige Auszubildende - Handwerkskammer zu Köln

https://www.hwk-koeln.de/32,0,362.html
... Personengruppen Zeughausstr. 2- 10 50667 Köln Tel.: 0221-147-2056 www.stafa-koeln.nrw.de. Bei der Beschäftigung von i. d. R. mindestens drei Jugendlichen, sind weiterhin Beginn und Ende der regelmäßigen Arbeitszeit, wie auch die Vereinbarung der Ruhe


Werbung

  • Verortung im JArbSchG

    JArbSchGVierter Abschnitt Durchführung des Gesetzes › Erster Titel Aushänge und Verzeichnisse › § 48

  • Zitatangaben (JArbSchG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1976, 965
    Ausfertigung: 1976-04-12
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 13 G v. 10.3.2017 I 420

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das JArbSchG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 48 JArbSchG
    § 48 Abs. 1 JArbSchG oder § 48 Abs. I JArbSchG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung