§ 50 JArbSchG, Auskunft, Vorlage der Verzeichnisse
Paragraph Jugendarbeitsschutzgesetz

(1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, der Aufsichtsbehörde auf Verlangen

1.
die zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen,
2.
die Verzeichnisse gemäß § 49, die Unterlagen, aus denen Name, Beschäftigungsart und -zeiten der Jugendlichen sowie Lohn- und Gehaltszahlungen ersichtlich sind, und alle sonstigen Unterlagen, die sich auf die nach Nummer 1 zu machenden Angaben beziehen, zur Einsicht vorzulegen oder einzusenden.


(2) Die Verzeichnisse und Unterlagen sind mindestens bis zum Ablauf von zwei Jahren nach der letzten Eintragung aufzubewahren.


Benachbarte Paragraphen


Die nachfolgende Ergebnisse wurden in öffentlich über das Internet zugänglichen Quellen gefunden. Die Verweise auf diese Informationsquellen dienen der Recherche zum Paragraphen. Bitte beachten Sie, dass die Urheberrechte beim jeweiligen Autoren liegen. Die Pflege dieser Treffer erfolgt automatisiert. Wenn Ihnen ein Treffer ungeeignet erscheint, kontaktieren Sie mich bitte.


PDF Dokumente zum Paragraphen

Durchblick beim Jugendarbeitsschutzgesetz - DGB-Jugend

http://jugend.dgb.de/++co++f86aa6d8-bbf4-11e3-830e-525400808b5c
18. Gesundheitliche Betreuung, ärztliche Untersuchungen. 19. Aushängen des Gesetzes, Lohnsteuerkarten für Kinder. 20. Überwachung der Vorschriften, Straf- und Bußgelder. 21. 50 Jahre JArbSchG. 22. Gesetz zum Schutze der arbeitenden Jugend. Jugendarbeitss

Jugendarbeitsschutzgesetz - JArbSchG

https://www.uni-potsdam.de/fileadmin01/projects/personalvertretungen/JAV_Bilder...
ERSTER TITEL. Aushänge und Verzeichnisse. Bekanntgabe des Gesetzes und der Aufsichtsbehörde. § 47. Aushang über Arbeitszeit und Pausen. § 48. Verzeichnisse der Jugendlichen. § 49. Auskunft; Vorlage der Verzeichnisse. § 50. ZWEITER TITEL. Aufsicht. Aufsic

JArbSchG-Quiz - neXTtools.de

http://www.nexttools.de/uploads/tx_memobilmachen/Quizfragen.pdf
Für Jugendliche die noch nicht 18 Jahre alt sind. 30. Wer gilt vor dem Gesetz als Jugendlicher ? Wer 15 aber noch nicht 18 ist ! 40. Seit wann ist das JArbSchG in Kraft ? Seit dem 12.April 1976 (Seite 31). 50. Wer ist für die Einhaltung des JArbSchG vera

Beschäftigung von Schülern und Studenten - IHK Chemnitz - IHK24

https://www.chemnitz.ihk24.de/blob/cihk24/recht_und_steuern/downloads/1907632/d...
Kinder im Sinne des Jugendarbeitsschutzgesetzes (JArbSchG) sind, verboten. Dieses. Verbot umfasst auch die ... Wochen (20 Arbeitstage im Kalenderjahr) beschäftigt werden, § 5 Abs.4 JArbSchG. Voraussetzung: Die Arbeit darf ... nach ihrer Eigenart zeitlich

Jugendarbeitsschutz

http://www.lzkth.de/res/jugendarbeitsschutz.pdf
Der Jugendschutz hat seine Rechtsgrundlagen im Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG). ... Die Arbeitszeit, die an einem Werktag infolge eines gesetzlichen Feiertags ausfällt, wird auf die wöchentliche Arbeitszeit angerechnet,. § 4 Abs. 4 JArbSchG. .... le


Webseiten zum Paragraphen

Archiv: Ausführungsvorschriften über die Verfolgung und Ahndung ...

https://bravors.brandenburg.de/verwaltungsvorschriften/jarbschg1993/2
1.1 Die Ausführungsvorschriften sind als Richtlinie für die zuständigen Verwaltungsbehörden bei Ordnungswidrigkeiten nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) anzuwenden. 1.2 Soweit Zuwiderhandlungen gegen Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes

Durchführung von ärztlichen Untersuchungen ... - Landesrecht NRW

https://recht.nrw.de/lmi/owa/br_bes_text?anw_nr=1&gld_nr=8&ugl_nr=8051&bes_id=2...
Mai 1996 (GV. NRW. S. 183) - SGV. NW. 805 - ein Pauschbetrag von 23,50 € festgesetzt. 3.3. Nicht abgerechnet werden Untersuchungen von Personen, die am Tage des Beginns der Untersuchung bereits 18 Jahre alt, also nicht mehr Jugendliche im Sinne von § 2 A

50 JArbSchG - PRO Personalrecht online | AOK - Service für ...

http://www.aok-business.de/fachthemen/pro-personalrecht-online/datenbank/anzeig...
50 JArbSchG - Auskunft; Vorlage der Verzeichnisse. (1) Der Arbeitgeber ist verpflichtet, der Aufsichtsbehörde auf Verlangen. 1. die zur Erfüllung ihrer Aufgaben erforderlichen Angaben wahrheitsgemäß und vollständig zu machen,. 2. die Verzeichnisse gemäß

Jugendarbeitsschutzgesetz: Arbeitszeit - Arbeitsschutzgesetz

https://www.arbeitsschutzgesetz.org/jarbschg/arbeitszeit/
Für Jugendliche ist insbesondere die Regelung der Ruhezeiten nach § 11 Jugendarbeitsschutzgesetz (JArbSchG) zu berücksichtigen. Von dieser gesetzlichen ..... In einer Anfrage vom 12.12.2017 17:50 geben Sie als Antwort: Auch mit 13 Jahre kann ihr Sohn ein

150413_Plakat_soz_Arbeitsschutz [Kompatibilitätsmodus]

https://www.regierung.mittelfranken.bayern.de/aufg_abt/abt1/p_archiv/2017/pm006...
50. 60. 70. 80. 90. Sa So. Mo Di Mi Do Fr. Sa So. Mo Di Mi Do Fr. Wann darf gearbeitet werden? (Nachtruhe beachten). ArbZG. MuSchG. JArbSchG. (gilt für Jugendliche). Wie viele Stunden darf maximal am Tag gearbeitet werden? 21 Uhr in der Landwirtschaft (>


Werbung

  • Verortung im JArbSchG

    JArbSchGVierter Abschnitt Durchführung des Gesetzes › Erster Titel Aushänge und Verzeichnisse › § 50

  • Zitatangaben (JArbSchG)

    Periodikum: BGBl I
    Zitatstelle: 1976, 965
    Ausfertigung: 1976-04-12
    Stand: Zuletzt geändert durch Art. 13 G v. 10.3.2017 I 420

  • Hinweise zum Zitieren

    Als Referenz auf das JArbSchG in einer wissenschaftlichen Arbeit

    § 50 JArbSchG
    § 50 Abs. 1 JArbSchG oder § 50 Abs. I JArbSchG
    § 50 Abs. 2 JArbSchG oder § 50 Abs. II JArbSchG

  • Anwalt finden


    Jetzt mit auskunft.de nach einem kompetenten Rechtsbeistand in Ihrer Nähe suchen.

    Kooperation / Werbung
  • Werbung